Erstellen von Trainingsplänen

Wie geht es weiter nach der Behandlung? Wie kann ich verhindern, dass die Blockaden wieder auftauchen? Wie kann ich präventiv arbeiten und so dafür sorgen, dass erst gar keine körperlichen Schwächen entstehen? Was ist gut für die individuelle Konstitution von meinem Pferd, was ist schlecht?
All diese Fragen können mit dem Erstellen eines Trainingsplans beantwortet werden. Die Behandlung endet nicht nach der Osteopathie, sondern geht durch die Nachsorge des Besitzers weiter. Hier bespreche ich in Zusammenarbeit mit dem Besitzer oder dem Trainer ein individuelles Programm, was genau auf das jeweilige Pferd zugeschnitten ist. Der Erfolg der Therapie steht und fällt mit der Nachsorge und misst sich daran, wie viele Behandlungen überhaupt vonnöten sind.